Medikament: Hormon-Behandlung

Medikamente für Symptome der Wechseljahre einfach rezeptfrei bestellen

Lifestyle Medikamente lindern die Symptome der Wechseljahre, man kann Sie rezeptfrei bestellen

Bei einer Bestellung der Medikamente rezeptfrei, z.B. von Premarin, Climopax, Elleste, Evorel oder Livial die Ihnen bei der Linderung der Symptome der Wechseljahre helfen, bedeutet nur, dass Sie hier kein Rezept von Ihrem Arzt vorlegen müssen. Es wird Ihnen nämlich während der Bestellung über eine Ferndiagnose von einem zugelassenen Arzt in der EU für Sie ausgestellt. Danach geht es mit Ihrer Bestellung sofort zur Online-Apotheke zum Versand.

Diese Medikamente können Sie ganz einfach über die Ferndiagnose online bestellen. Über die Links gelangen Sie zur zugelassenen Apotheke:

Premarin

  • Lindert die Beschwerden der Menopause
  • Hilft bei Hitzewallungen und vaginaler Trockenheit
  • Als Vorbeugung gegen die Osteoporose
  • Geeignet, wo eine Hysterektomie durchgeführt wurde

Climopax

  • Zur Behandlung der Beschwerden in der Menopause
  • Schutz vor Osteoporose, auch nach den Wechseljahren
  • NICHT für Frauen geeignet, wo eine Hysterektomie durchgeführt wurde

Elleste

  • Eine Behandlung der Symptome in der Menopause
  • Dient ebenfalls auch zur Vorbeugung von Osteoporose
  • Es sind auch verschiedene Dosierungen verfügbar

Evorel

  • Lindert die Beschwerden in den Wechseljahren
  • Beugt gegen eine Osteoporose vor
  • Ist auch in verschiedenen Dosierungen verfügbar

 

Livial

  • In der Menopause werden die Beschwerden der Wechseljahre gelindert
  • Dient ebenso der Vorbeugung der Osteoporose in den Wechseljahren
  • Beinhaltet den aktiven Wirkstoff Tibolon

Sie sollten auf jeden Fall immer bedenken, dass die Wechseljahre niemals eine Erkrankung bedeuten sind . Sie bringen zwar meist zum Teil recht schwere Veränderung in Ihrem Hormonhaushalt mit sich, jedoch gibt es mittlerweile sehr gute Medikamente gegen die Symptome. Sollten die Symptome recht stark ausgeprägt, ist eine Hormonersatztherapie anzuraten.  Eine Hormonbehandlung , auch Hormonersatz-Therapie (HET) genannt, wird durch diese sogenannten Lifestyle Medikamente ermöglicht. Dadurch wird Ihr Leben nicht mehr durch diese, zum Teil sehr störenden Begleiterscheinungen, beeinträchtigt.

Durch die modernen Lifestyle Medikamente werden diese oft lästigen Nebenwirkungen weitgehend minimiert. Eine Behandlung mit Hormonen ist in der heutigen Zeit viel schonender als vor vielen Jahren.

Wir haben oben ein paar erfolgreiche Medikamente mit einen Link zu der Apotheke aufgeführt. Die Online-Apotheke ist in der EU offiziell registriert und zugelassen. Dort können Sie verschiedene Arzneimittel für Ihre Hormontherapie ganz einfach online bestellen. Ein erforderliches Rezept müssen Sie hierzu nicht vorlegen, Sie bekommen es während Ihrer Bestellung ebenfalls Online durch die Ferndiagnose (Fragebogen zur Gesundheit) über einen in der EU zugelassenen und registrierten Arzt. Durch eine freie Arztwahl in der EU ist die absolut zulässig und legal.

Der Fragebogen dient also dem Arzt, um Ihnen im Falle einer passenden Behandlung dann das Online-Rezept zu erstellen. Wichtig ist auch, wenn Sie bis gegen 17:00 Uhr das Medikament bestellt haben, geht es dann spätestens am nächsten Tag direkt mit der Post an Sie.

Wichtig ist jedoch auch hier:

Lesen Sie vor der Anwendung unbedingt den Beipackzettel durch und bei Fragen dazu wenden Sie sich einfach an einen Arzt oder Apotheker.

Zum Bestellen von Premarin, Climopax, Elleste, Evorel oder Livial rezeptfrei, also ohne Rezept vom Hausarzt bieten die Ferndiagnose eine legale Methode. Diese Medikamente können über die oben aufgeführten Links bei einer zugelassenen Apotheke bestellt werden.

Mit Hilfe der Lifestyle Medikamente für einen Hormonbehandlung in den Wechseljahren können immer mehr Frauen diese Zeit wieder mehr genießen, ohne von den Symptomen beeinträchtigt zu werden.