Medikament: Antibabypille

Die Pille Microgynon rezeptfrei durch Online-Rezept bestellen

Die Pille Microgynon können Sie rezeptfrei durch ein Online-Rezept mit Ferndiagnose bestellen

Die Microgynon Pille ist eine sogenannte 21-Tage-Pille, sie wird also exakt 21 Tage hintereinander eingenommen und dann folgt eine siebentägige Pause. Während dieser Pause tritt nun i.d.R die Periode ein. Wenn Sie die Antibabypille Microgynon zum ersten mal einnehmen, kann es vorkommen, dass Ihre Regelblutung am Anfang noch nicht regelmäßig eintritt aber das ist erst einmal bei der erstmaligen Einnahme einer Pille ganz normal.

Wenn Sie die Pille  Microgynon jetzt bestellen möchten, empfehlen wir Ihnen hier einen geprüfte und auch zugelassene EU Apotheke. Dort können Sie die Packungsgröße auswählen, füllen den Fragebogen für Ihr Online-Rezept aus. Dann legen Sie fest, wie Sie bezahlen möchten und schon ist alles fertig:

Hier Online die Pille  Microgynon mit Ferndiagnose bestellen

Nun zu den Wirkstoffen und Inhaltsstoffen der Microgynon

Dieses Verhütungsmittel enthält:

  • 30 Mikrogramm Ethinylestradiol
  • 150 Mikrogramm Levonorgestrel

Die Wirkstoffe Ethinylestradiol Levonorgestrel erfüllen den Zweck, die Schwangerschaft zu verhüten und sie reguliert zusätzlich die Wirkung von den männlichen Hormonen. Diese männlichen Hormone können nämlich bei den Frauen Problem auslösen, wie z.B. dass eine Akne auftritt.

Die  Inhaltsstoffe:

  • Sukrose
  • Povidon
  • Makrogol
  • Calciumcarbonat
  • Glycerol zu 85 %
  • Montanglykolwachs
  • Titandioxid (E 171)
  • H2O (E172)
  • Lactose-Monohydrat
  • Maisstärke
  • Povidon K25
  • Talkum (E553b)
  • Pflanzliches Magnesiumstearat  (E470b)

Welche Packungsgrößen gibt es?

Die Microgynon Antibabypille wird in drei verschiedenen Größen angeboten:

  • 1, 3 oder 6 Blisterpackungen mit je 21 Tabletten
  • Je nach Anzahl der Blisterpackung reicht Sie dann für 1, 3 oder 6 Monate

Wenn Sie diese Pille zum ersten mal bestellen, wird Ihnen der zugelassenen Arzt über die Ferndiagnose nicht gleich ein Rezept für die 6er Packung geben. Sie soll erst einmal die kleinste Packung bestellen und abwarten, wie Sie die Microgynon Antibabypille vertragen. Sofern Sie dieses Verhütungsmittel dann gut vertragen, können Sie bei der nächsten Online-Bestellung auch eine großere Packung bestellen.

Welche Nebenwirkungen sind bei der Microgynon möglich?

Da es leider bei jeder Antibabypille auch Nebenwirkungen gibt, können Sie auch bei dieser Pille auftreten. Hier einmal die, die am häufigsten vorkommen:

  • Übelkeit /Erbrechen
  • Gewichtszunahme
  • Stimmungsschwankungen/-veränderungen
  • Zwischenblutungen
  • Wassereinlagerungen, also Ödeme

Sofern bei Ihnen diese Nebenwirkungen häufig oder sogar verstärkt auftreten, so nun unbedingt zu empfehlen,  dass Sie Ihrem Gynäkologen besuchen und mit Ihm darüber reden. Er wird Ihnen dann bestimmt eine andere Pille empfehlen, die Sie dann natürlich besser Online in der hier empfohlenen Apotheke bestelle,Dieser wird mit hoher Wahrscheinlichkeit eine andere Pillenart verschreiben.

Jetzt aber die Vorteile der Microgynon Pille:

  • Wenn die Einnahme einmal vergessen und innerhalb von 12 Stunden nachgeholt wurde,  ist die Wirkung dieser Antibabypille nicht vermindert
  • Sie bekommen ein besseres / schöneres Hautbild
  • Es treten weniger Schmerzen (oder gar keine) während der Periode auf
  • Sie ist recht preiswert
  • Immer mehr Frauen berichten mittlerweile von einer guten Verträglichkeit und natürlich auch einem guten Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft, auf diesen Gründen wird die Microgynon Pille auch oft empfohlen wird

Soviel zu den Informationen über die Microgynon Antibabypille. Bei der Bestellung dieser Pille gehen Sie einfach oben auf den Link der empfohlenen Apotheke, dann ist auch sicher gestellt, dass Sie ein original Medikament sicher und diskret bekommen.

 

Die Pille Diane 35 Dianette rezeptfrei mit Ferndiagnose kaufen

Sie können die Pille Diane 35 rezeptfrei (mit Online-Rezept) kaufen

Das Rezept für die Antibabypille Dianette bekommen Sie über eine Ferndiagnose und es ist sogar ein kostenloser 24 Stunden Express-Versand mit dabei.

Beschreibung der Pille Diane 35 (Dianette)

Die Diane 35 ist ein Verhütungsmittel zur Vermeidung einer ungewollten Schwangerschaft. Dieses Verhütungsmittel besteht aus den folgenden Inhaltsstoffen:

  • 0,035 mg Ethinylestradiol (ein Östrogenhormon)
  • 2 mg Cyproteronacetat

Das Cyproteronacetat, ist dem bereits sehr bekannten weiblichen Hormon Progestreon sehr ähnlich. Durch eine ganz spezielle Zusammensetzung dieser Pille wird eine Verhütungschance von 99% erreicht. Sie schränkt die Wirkung von den männlichen Geschlechtshormonen eben sehr ein.

Wir empfehlen nur eine geprüfte und zugelassene EU Apotheke, dort die Packung auswählen, den Fragebogen ausfüllen, dann die Art der Bezahlung wählen und fertig ist Ihre erste Bestellung in der Versand-Apotheke:

Hier Online die Diane 35 mit Ferndiagnose bestellen

Sie können ganz einfach Online die Antibabypille Diane 35 (Dianette) rezeptfrei kaufen (also ohne Rezept von Ihrem Frauenarzt), es muss einfach nur ein Online-Fragebogen zur Gesundheit ausgefüllt werden und bereits nach 24 Stunden kann die Pille Diane 35 bei Ihnen zuhause sein.

Die Dianette wird von den Frauen sehr gerne verwendet, die ansonsten Probleme durch einen Anteil der männlichen Hormonen haben. Wenn Sie es bisher nicht gewusst haben, auch diese trägt jede Frau nämlich in sich.

Dieses Problem mit den männlichen Hormonen  macht sich unter anderen sehr oft dadurch bemerkbar, dass Sie eine unregelmäßigen Regelblutung haben, die sich eben nicht einpendelt. Darüber hinaus können eine Akne oder auch anderen Hautprobleme und zusätzlich auch ein übermäßiger Haarwuchs sowie Haarausfall am Kopf bemerkbar machen. In der Pille Dianette sind aber eben weniger als 50 Mikrogramm des Hormons Östrogen von Bestand und deshalb wird sie u.a. auch als Sub-50-Pille bezeichnet.

Nun zu den weiteren Inhaltsstoffen der Diane 35:

  • Lactose
  • Talkum
  • Magnesiumstearat
  • Maisstarke
  • Povidon
  • E 422 (Glycerol 85 %)
  • E 170 (Calciumcarbonat)
  • Macrogol 6000
  • E 171 (Titandioxid)
  • Saccharose
  • E 172 (Eisenoxidhydrat)
  • Montanglycolwachs

Zur Einnahme der Pille Diane 35:

Sie erfolgt, wie eben bei den vielen anderen bekannten Antibabypillen auch, exakt 21 Tage lang. Achten Sie aber darauf, sie möglichst immer zu einer festgelegten Zeit einzunehmen. Danach, also am 22. Tag wird erst einmal eine siebentägige Pause (Zeitraum der Periode) eingelegt. Weiter mit der nächsten Einnahme der Pille geht es dann am 8. Tag.  Hier beginnen Sie nun mit der nächsten Blisterpackung, auch diese enthält wieder genau 21 Tabletten. Sofern Sie einmal die Einnahme der Antibabypille vergessen haben, machen Sie unbedingt mit der nächsten Pille der Blisterpackung weiter gemacht.

Jetzt die Vor- und Nachteile der Dianette:

Zuerst die positiven Nebeneffekte der Diane 35, die ließt man ja lieber.

Durch die Einnahme dieser Pille kann bei Ihnen die Menstruation abgeschwächt oder sogar verkürzt werden. Der Vorteil hier wäre die Minimierung der Gefahr von Eisenmangel.
Bei manchen Frauen tritt auch ein Abklingen oder gar ein vollständiges Verschwinden der sowieso unerwünschten Beschwerden wie z.B. Unterleibsschmerzen, Magenkrämpfe und so weiter, auf.

Manche Frauen leiden ja auch an Akne. Soll Sie an Akne leiden, kann die Pille Dianette bei Ihnen ein sichtbares besseres/schöneres Hautbild erwirkt werden. Es kommt bei einigen Frauen auch vor , dass der Haarwuchs, z.B. an Ihren Beinen vermindert werden kann. Hinzu kommt noch der Effekt, dass ein Haarausfall Ihrer Kopfhaare verhindert werden kann.

Die unerwünschten Nebenwirkungen der Diane 35

Es können bei der Einnahme einer Pille leider auch negative Wirkungen auftreten. Folgende unerwünschte Effekte sind bisher bekannt oder sie kommen eben häufig vor, allerdings ist hier zu bemerken, dass bei den Frauen jeder Körper anders reagieren kann und somit müssen diese Nebenwirkungen nicht unbedingt auftreten. Hier eine Auflistung.

  • Kopfschmerzen
  • Gewichtszunahme
  • Depressive Zustände
  • Zwischenblutung oder Störung vom Zyklus
  • Übelkeit und evtl. Magen-Darm-Beschwerden

Noch etwas wichtiges zu den hier aufgeführten unerwünschten Nebenwirkungen. Bei Punkt 2 und 4 isterst einmal abzuwarten wie häufig oder verstärkt dies auftritt, zum Beispiel eine Zwischenblutungen oder eine Zyklusstörungen kann im Normalfall immer wieder mal vorkommen. Jedoch gilt hier, im Zweifelsfall lieber den Frauenarzt aufsuchen.

Bei den anderen Punkten, also die Zwischenblutung oder Zyklusstörungen sowie die Übelkeit / Magen-Darm-Beschwerden, ist ein Frauenarzt zu besuchen, sofern dies häufiger auftritt. Ihr Frauenarzt wird Ihnen ggf. dann eine andere Antibabypille verordnen.

Mit unserem Artikel über die Pille Diane 35 haben Sie nun viele Informationen bekommen. Beim Bestellen der Antibabypille Diane mit Online-Rezept folgen Sie einfach unserer Empfehlung der zugelassenen Apotheke, die Sie oben über den Link finden.

 

Die Pille Femodene rezeptfrei online über eine Ferndiagnose bestellen

Die Bestellung der Antibabypille Femodene rezeptfrei über eine Ferndiagnose ist einfach und spart Zeit

Durch die Ferndiagnose wird das notwendige Rezept für die Pille Femodene rezeptfrei online erstellt. Diese Art der Bestellung bei einer Antibabypille ist ganz legal, sofern die zuständige Apotheke eine Zulassung in der EU besitzt. Darüber hinaus muss auch der zuständige Arzt der Ferndiagnose ebenfalls zugelassen sein.

Als eine der seriösen und zugelassenen Apotheken nenne ich hier diese Online-Apotheke. Die  Ferndiagnose erfordert natürlich eine wahrheitsgemäße Beantwortung der Fragen  während der Ferndiagnose. Es werden allgemeine Fragen zu Ihrer Gesundheit gestellt. Direkt danach wertet ein Arzt den Fragebogen aus und wenn die Indikation angebracht ist, bekommen Sie das notwendige Rezept für die Pille Femodene dann online.

Eine Bestellung mit Ferndiagnose ist über diese zugelassene Apotheke möglich:

Informationen zu der Antibabypille Femodene

Die Pille Femodene dient zur Schwangerschaftsverhütung und ist fast zu 100% garantiert. Sie gilt als Kombinationspille, da zwei Hormone enthalten sind und sie unschöne Nebenwirkungen, wie z.B. Akne, von einem zu hohen Anteil an männlichen Hormonen verhindert.

Zur Einnahme dieser Pille

Dieses Verhütungsmittel muss 21 Tage lang zu einer ungefähren gleichen Zeit täglich eingenommen werden. Danach wird eine siebentägige Pause eingelegt, und darauf widerhin mit einer neuen Blisterpackung begonnen. Zur Vereinfachung der Einnahme sind auf der Rückseite die Wochentage aufgedruckt. Sollten Sie dennoch die Einnahme einer Tablette vergessen haben, holen sie dies innerhalb von 12 Stunden nach. Sind über 12 Stunden vergangen, so gehen Sie einfach wie gehabt vor. Ein mehrmaliges Vergessen der Einnahme verringert den Schutz vor einer Schwangerschaft.

Zu den Nebenwirkungen

Natürlich birgt auch die Femodene Pille – wie jedes andere Medikament auch – Nebenwirkungen. Am häufigsten tritt Übelkeit auf, seltener aber Kopfschmerzen, Gewichtszunahme oder Abnahme, Zwischenblutung und Veränderung des Libido.

Nun die Vorteile von Femodene

Die Schwangerschaftsverhütung brauch ich hier wohl kaum noch erläutern. Zudem können aber Regelbeschwerden miniert und die Periode kann schwächer werden. Zudem kann das Hautbild klarer/schöner werden und sich die Haarstruktur positiv verändern.

Dank Ferndiagnose einfach Online bestellen

Anstatt zu Ihrem Gynäkologen zu gehen und dort vielleicht noch einige Zeit im Wartezimmer zu verbringen, können Sie die Femodene auch online bestellen. So einige Online-Apotheken bieten dies an! Ein Link zu einer dieser Apotheken ist oben im Text aufgeführt.

Hierzu müssen Sie lediglich einen medizinischen Fragebogen ausfüllen und online abschicken. Dieser wird dann von einem Arzt geprüft und – wenn er nichts zu beanstanden hat, was selten der Fall ist – stellt für Sie dann ein Rezept aus. Dieses Rezept wird direkt an die Apotheke weitergeleitet, wo dort dann Ihre Bestellung verpackt und per (kostenlosem) Express-Versand an Sie versandt wird. Das ist also ganz einfach und Sie sparen Zeit!

Die Inhaltsstoffe

  • 30 mcg Ethinylestradiol
  • 75 mcg Gestoden
  • Lactose
  • Maisstärke
  • Povidon
  • Magnesiumstearate (E572)
  • Calcium
  • Sucrose
  • Macrogol 6000
  • Calciumkarbonat (E170)
  • Talkum
  • Glykol
  • Wachs

Wichtig!

Lesen Sie immer vor der Anwendung den Beipackzettel. Bei Fragen zu dieser Antibabypille wenden Sie sich an einen Arzt oder Apotheker. Achten Sie immer darauf, dass die Online-Apotheke eine offizielle Zulassung hat, wenn Sie die Pille Femodene ohne ein Rezept von Ihren Arzt bestellen.

Die Pille Cilest rezeptfrei mit Ferndiagnose und Online-Rezept bestellen

Die Antibabypille Cilest ist sehr niedrig dosiert und kann rezeptfrei ganz einfach per Online-Rezept bestellt werden

Die Cilest Pille ist eine sogenannte Mikropille oder auch Kombinationspille genannt. Bei einer rezeptfreien Bestellung ist aber einiges zu beachten, denn rezeptfrei bedeutet nur, dass Sie kein Rezept von Ihrem bisherigen Frauenarzt vorlegen müssen.

Ein Beispiel, wie die Online-Bestellung mit einer Ferndiagnose funktioniert, empfehlen wir eine Bestellung über diese zugelassene Online-Apotheke.

Die Antibabypille Cilest dient, wie andere Verhütungsmittel auch, zur Verhütung einer Schwangerschaft. Die Pille Cilest bietet eine Schutz zu 99%, sofern sie richtig und regelmäßig eingenommen wird. Dazu gehört natürlich auch eine Pause der Einnahme von 7 Tagen während der Einnahmephase.

Die Cilest beinhalten zwei weibliche Hormone, einmal das Norgestimat (ein Gelbkörperhormon) sowie das Ethinylestradiol (ein Östrogen). Diese beiden Hormone bewirken neben der gewünschten Schwangerschaftsverhütung außerdem auch ein Abklingen von unerwünschten Beschwerden. Diese Beschwerden werden nämlich meistens durch den zu hohen Anteil an männlichen Hormonen verursacht.

Einer der Vorteile bei der Pille Cilest sind die sehr geringen Bestandteile in einer niedrigen Dosis bei diesem Verhütungsmittel. Dadurch ist sie bei den meisten Frauen sehr verträglich.

Nun zu den Inhaltsstoffe (Wirkstoffe) pro Tablette bei der Cilest

  • 0,035 mg Ethinylestradiol
  • 0,250 mg Norgestimat

Weitere Bestandteile wären da

  • Maisstärke
  • Lactose
  • Magnesiumtearat
  • Indigocarmin-Aluminiumsalz (E132)

Die Einnahme der Pille Cilest

Die Einnahme erfolgt immer täglich, natürlich am besten auch immer zur gleichen Zeit. Sie kann mit oder ohne eine Flüssigkeit eingenommen werden, Das macht jede Frau so, wie sie es mag. Ab dem 22. Tag der Einnahme wird jetzt eine siebentägige Pause eingelegt, normalerweise setzt da nun auch die Blutung ein. Sofern Sie die Pille Cilest zum ersten mal einnehmen, kann es am Anfang noch zu unregelmäßigen Monatsblutung kommen. Ihr Körper muss sich erst einmal auf die Hormone einstellen. Am achten Tag nach dieser Pause beginnen Sie nun mit einer neuen Blisterpackung.

Wie bei jeder Antibabypille, kann es auch bei der Cilest zu Nebenwirkungen kommen. Diese müssen nicht unbedingt auftreten, sie können es aber da eben jeder Körper etwas anders auf diese Hormone reagieren kann.

Hier eine Auflistung der häufigsten Nebenwirkungen

  • Übelkeit und/oder Erbrechen
  • Kopfschmerzen
  • Durchbruch- oder Schmierblutung
  • Gewichtszunahme

Wo es Nachteile gibt, gibt es auch Vorteile, dies trifft auch für die Pille Cilest zu. Hier sind es natürlich die gewünschten oder auch positiven Nebenwirkungen bei dieser Pille.

Die Vorteile der Cilest Pille

  • Eine Akne kann gelindert werden, es ergibt sich ein schöneres Hautbild
  • Die positive Veränderung der Haarstruktur
  • Sie ist eine sehr günstige Antibabypille
  • Eine sehr niedrige Dosierung
  • Ihre Regelschmerzen können verringert werden
  • Diese Pille ist sehr beliebt, viele Frauen empfehlen und verwenden sie aufgrund der sehr guten Verträglichkeit

Sofern Sie also eine sehr verträgliche Antibabypille suchen, sind Sie mit der Pille Cilest sehr gut beraten. Sie kann bequem ohne Rezept von Ihrem Frauenarzt über einen Ferndiagnose mit Online-Rezept sicher bestellt werden.