Pille Valette rezeptfrei kaufen einfach mit Online-Rezept bestellen

Die Pille Valette rezeptfrei kaufen, also ohne bisheriges Rezept von Ihren Frauenarzt einfach online bestellen

Das notwendige Rezept für die Pille Valette bekommen Sie nämlich als Online-Rezept zeitsparend über eine Ferndiagnose. Wenn Sie also keine lange Wartezeit für ein Rezept für Ihre Valette Antibabypille übrig haben, wählen Sie einfach den legalen und zeitsparenden Weg mit einer Online-Bestellung der Pille über eine zugelassene Online-Apotheke.

Weitere Informationen über die Pille Valette wird da leider momentan nicht angeboten, eine Bestellung mit der Ferndiagnose aller dort verfügbaren Antibabypillen finden Sie über den Link hier oder auch über den kleinen Banner.

Die Pille Valette ist ein Päparat zum hormonellen Verhüten eine Schwangerschaft bei den Frauen. Sie ist eine Kombinationspille mit den Wirkstoffen Dienogest (dies ist ein synthetisches Gelbkörperhormon) sowie dem Ethinylestradiol (das ist ein künstlich hergestelltes Östrogen)

Die Wirkungsweise der Valette Pille

Die verhütende Wirkung entfaltet diese Kombinationspille auf 3 verschiedenen Wegen.

  • Das enthaltene Ethinylestradiol täuscht dann dem weiblichen Körper eine bereits bestehende Schwangerschaft vor. Dadurch unterbleibt jetzt der monatliche Eisprung und das künstliche Hormon Dienogest unterstützt einfach die Hemmung eines möglichen Eisprunges.
  • Zusätzlich wird dann noch durch das Gelbkörperhormon eine Verdickung des in der Gebärmutter befindlichen Schleimes eingeleitet.
  • Durch die in der Pille Valette enthaltenen Kombinationen der Wirkstoffe wird also somit der normale weibliche Monatszyklus weitgehend simuliert. dadurch kommt es natürlich auch weiterhin zu einer monatlichen Regelblutung kommt, die meist dann aber viel schwächer ausfällt.

Zur Einnahme der Valette Antibabypille

Eine Packung (Blistereinheit) der Kombinationspille Valette enthält ganz genau 21 Tabletten. Es ist jeweils eine Pille täglich oral einzunehmen. Man sollte jedoch darauf achten, dass die Pille jeweils zu ungefähr gleicher Tageszeit eingenommen wird.

Nach dem Verbrauch der ersten Blisterpackung wird jetzt eine Pillenpause von 7 Tagen eingelegt. In diese Pause beginnt meistens auch die Regelblutung auf. Nach dieser Pause von 7 Tagen können Sie dann mit der Anwendung des nächsten Blisterstreifens in der gleichen Art und Weise fortfahren.

Wichtig ist noch folgendes

Sie sollten auf jeden Fall schon einmal einen Frauenarzt besucht haben und bereits eine Antibabypille benutzen. Beim Wechsel auf ein anderes Präparat und auch beim Auftreten von unerwünschten Nebenwirkungen ist immer vorher ein Arzt in einem persönlichen Gespräch wichtig. Zusätzlich ist es sehr wichtig, vor der Anwendung einer Antibabypille vorher die Packungsbeilage zu lesen.

Sofern Sie Ihre Pille Valette rezeptfrei kaufen, also ohne Wartezeit dank der einfachen Ferndiagnose online bestellen, achten Sie immer auf die Zulassung der Apotheke. Die Apotheken, die wir hier per Link aufgeführt haben, besitzen alle eine Zulassung in der EU und liefern per Online-Rezept nur original Medikamente mittels Ferndiagnose aus.

Eine Bestellung über eine Ferndiagnose aller dort verfügbaren Antibabypillen finden Sie über den Link hier oder auch über den kleinen Banner.